• Walter mit seinem Rüden Cruiser aus unserem C-Wurf

  • Ulrike Schauließ, Züchterin vom Löwenherz (vom Feuervogel) im RZVH

Ulrike und Walter
 

Vorstellung

Ich bin sehr glücklich darüber nun endlich meinen eigenen Zwinger „ vom Hexenwerk“ zu haben.

Ich züchte Hovawarte aus Überzeugung. Ich durfte diese tolle Rasse durch meine Frau  und ihre Hovawarte (Uranus von Ascona, Atila vom Drachentöter, Doro-und Luzzya ex Canis Lupus) kennen und lieben lernen. Sie sind nunmehr seit 2000 fester Bestandteil meines Lebens. Mit ihr begleitete ich 5 Würfe. Aus dem letzten behielt ich für mich die Hündin Eyoka vom Löwenherz, nachdem ich schon aus dem C-Wurf MEINEN Cruiser nicht ziehen lassen konnte.

Nun möchte ich meine eigene kleine Hobbyzucht aufbauen, die ich mit Respekt, Bedacht und Leidenschaft gestalten möchte. Mein Zuchtziel ist es gesunde, wesensfeste und aktive Hovawarte zu züchten mit einem ansprechenden Erscheinungsbild.

 

Ich wohne im nördlichen Münsterland und zu meinem Rudel gehören 4 Hovawarte und natürlich meine Frau Ulrike. Die Welpen wachsen in unserem Haus und Garten mit Familienanbindung und ganz viel Liebe auf. Für die ideale Prägung steht den Welpen eine abwechslungsreiche  Umgebung zur Verfügung, die nicht nur aus unserem Grundstück besteht, sondern durch eine Vielzahl von altersgerechten Ausflügen begleitet werden.
Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe als Züchter und bin mir über die große Verantwortung bewusst.

Um zukünftig jedem neuen Welpenbesitzer  den „PASSENDEN“ Hovawart anzuvertrauen, bitte ich um frühzeitigen Kontakt, denn so ein Hundeleben dauert schon mal gerne 12-14 Jahre und da soll die Chemie schon passen.

Ich werde für jeden „Hexenwerker“  sein Leben lang da sein, sofern man es mir erlaubt.

…..mit Mutter Tara, Cruiser, Eyoka und klein Luzzya

 

  

Urlaub am Gardasee

 

Unvergessen

                    

Briska Bonesshaker

Atila v. Drachentöter

Uranus vom Ascona